Gesundheitspolizei

Zuständige Abteilung ist die Gesundheitsabteilung


Lebensmittelkontrolle

Die Aufgaben der Lebensmittelkontrolle sind der Schutz der Konsumentinnen und Konsumenten vor Lebensmitteln, welche die Gesundheit gefährden können. Die Lebensmittelkontrolle verhindert Täuschungen im Zusammenhang mit Lebensmitteln und stellt den hygienischen Umgang mit diesen sicher. Die Lebensmittelkontrolle in den zurzeit kontrollpflichtigen Betrieben wird durch das Kantonale Labor Zürich wahrgenommen.


Pilzkontrolle

Die Pilzkontrollstelle für Oetwil a.d.L. befindet sich im Raum des JobBus Limmattal an der Bremgartnerstrasse 42 (gegenüber dem Alters- und Gesundheitszentrum AGZ) in Dietikon.

Öffnungszeiten 2014

Mittwoch, 20. August bis ca. Ende Oktober
Mittwoch 18.30 bis 19.30 Uhr
Samstag und Sonntag 18.00 bis 19.30 Uhr

Die Kontrollen sind für die Bevölkerung der angeschlossenen Gemeinden gratis. Auswärtige bezahlen CHF 10 pro Kontrolle. Achtung: Pro Tag und pro Person dürfen max. 1 kg Pilze gesammelt werden. Vom 1. bis zum 10. jeden Monats dürfen keine Pilze gesammelt werden.

Bei Vergiftungs- oder Notfällen mit Verdacht auf Pilzvergiftungen wenden sie sich umgehend an die nationale Notfallnummer 145, oder an Ihren Hausarzt.


Links