News aus dem Gemeinderat

Revision der Ortsplanung Oetwil an der Limmat; Öffentliche Auflage im Sinne von § 7 PBG

Der Gemeinderat Oetwil an der Limmat hat am 4. Dezember 2017 die Unterlagen zur Revision der Ortsplanung zu Handen der Anhörung und öffentlichen Auflage gemäss § 7 Abs. 1 und 2 PBG verabschiedet.

Die Unterlagen bestehend aus

  • Kommunaler Teilrichtplan Verkehr (Text und Karte)
  • Zonenplan
  • Kernzonenplan
  • Bau- und Zonenordnung
  • Planungsbericht nach Art. 47 RPV

liegen während 60 Tagen vom 12. Januar bis 13. März 2018 bei der Gemeindeverwaltung, Einwohnerkontrolle, Alte Landstrasse 7, während den ordentlichen Schalteröffnungszeiten zur Einsichtnahme auf. Die Unterlagen stehen zudem unter dem nachfolgenden Link während der Auflagefrist zum Download bereit: Unterlagen zur Revision der Ortsplanung

Während der Auflagefrist kann sich jedermann zum Inhalt der aufliegenden Unterlagen äussern. Einwendungen sind bis spätestens 13. März 2018 (Poststempel) schriftlich an den Gemeinderat Oetwil an der Limmat, Alte Landstrasse 7, 8955 Oetwil an der Limmat, zu richten. Die Einwendungen haben einen Antrag und dessen Begründung zu enthalten. Über die nicht berücksichtigten Einwendungen wird gesamthaft bei der Festsetzung der Revisionsvorlage durch die Gemeindeversammlung entschieden.

Für die Bevölkerung werden nachfolgende Informationsanlässe angeboten:

  • Informationsveranstaltung am 30. Januar 2018, 20.00 Uhr, Gemeindescheune, Schmittengasse
  • Sprechstunden im Gemeindehaus, 27. Februar, 18.00 – 20.00 Uhr und 06. März, 18.00 – 20.00 Uhr (bitte um Voranmeldung bis spätestens eine Woche vor der Sprechstunde an bauverwaltung@oetwil-limmat.ch oder 044 749 33 73).

GEMEINDERAT OETWIL AN DER LIMMAT